Datenschutz & Privatsphäre

Die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen ist nicht nur eine Funktion - sie ist eine Voraussetzung für kontinuierliches, ernsthaftes Experimentieren! ABlyft wurde mit diesem Ansatz entwickelt und passt sich euren Anforderungen an.

Datenschutz - entwickelt nach 'Privacy First'

Es werden keine persönlichen Daten oder "personenbezogene Informationen" gespeichert. Weder IPs, Benutzer-IDs noch irgendwelche individuellen Informationen über den Benutzer. Alle Daten werden aggregiert gespeichert und geben dir alle Informationen für deine Entscheidungen.

Definierbare Regeln - für Cookie Consent und alle anderen Kriterien

Du hast es selbst in der Hand, wann ABlyft läuft. Das gilt nicht nur für das Targeting für Experimente, sondern auch in übergeordneter Weise. Es funktioniert mit deinem Cookie-Constent-System und gibt dir viele weitere Optionen für die volle Kontrolle.

Wir sind deutsch - Hosting & ganzes Unternehmen in Deutschland

Die Einhaltung der geltenden Gesetze kann sehr kompliziert sein. Als rein deutsches Unternehmen unterliegen wir weltweit den höchsten Anforderungen. Von Deutschland über Europa in die ganze Welt - raketenschnell und sicher!

Wir speichern keine persönlichen Daten. Nichts.

Rechtsabteilungen lieben uns. Wir messen alles, was für Learnings und Entscheidungen aus deinen A/B-Tests wichtig ist. Allerdings haben wir darauf verzichtet, proaktiv noch mehr Daten zu erheben.

  • Wir speichern keine IP-Adressen. Es wird auch keine Benutzer-ID oder ähnliches gespeichert.
  • Es werden nur aggregierte Daten gespeichert - d.h. keine Aktionen oder Daten eines einzelnen Besuchers
  • Verhindere, dass ABlyft in sensiblen Bereichen (z.B. Benutzerkonten) ausgeführt wird

PS: Es ist sogar möglich, deinen eigenen Tracker einzurichten. Auf diese Weise werden überhaupt keine Informationen an ABlyft übertragen.

Hosting & Compliance

Das Thema Datenschutz ist für die allermeisten Unternehmen mittlerweile ein Muss. Damit dies kein Showstopper bei A/B-Tests ist, erfüllt und übertrifft ABlyft die Anforderungen in den härtesten Märkten weltweit. Für sicheres Experimentieren in eurem Unternehmen.

Keine personenbezognen Daten

ABlyft speichert oder verarbeitet keinerlei persönliche oder personenbezogene Daten. Alle Daten werden in aggregierter Form gehalten und können keinem Besucher zugeordnet werden. Auch separat werden keine Besucherdaten gespeichert - keine IP-Adresse, keine User-ID, etc.

Sicheres Hochleistungs-CDN

ABlyft kann synchron oder asynchron eingebettet werden. Binde es einfach mit einer Zeile JavaScript ein oder verwende euren vorhandenen Tag-Manager. ABlyft kann auch durch Constent-Systeme eingebettet oder "freigegeben" werden.

Selbst-Hosting einfach möglich

Als weitere Option steht ein einfacher und sicherer Self-Hosting-Flow zur Verfügung. Es werden keine externen Ressourcen geladen und trotzdem wird das Snippet immer automatisch auf dem neuesten Stand gehalten. Auch Freigabe-Prozesse sind darüber einfach möglich.

Hosting und Datenspeicherung in Deutschland

Alle Daten und Dateien werden auf hochsicheren Servern gespeichert. Das Rechenzentrum ist nach den höchsten Standards zertifiziert und genießt das Vertrauen selbst der größten Kunden im Enterprise-Bereich. Dies ermöglicht neben besten Ladezeiten auch die bestmmögliche Sicherheit euerer Daten.

Revisionen dank GIT-Verbindung

Jede Änderung des Snippets kann bei Bedarf die aktuelle Version über GIT speichern. So könnt ihr jederzeit auf GitHub oder Bitbucket sehen, wie das Snippet aussah und wann es geändert wurde. Und das von einer unabhängigen Stelle aus.

Cookie Speicherzeit und DoNotTrack Einstellungen

Bestimme die Dauer der gesetzten Cookies völlig frei - so, dass sie euren Anforderungen entspricht. Entscheide, ob du mit Besuchern testen willst, die die DoNotTrack-Einstellung aktiviert haben.

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Sichert eure Accounts mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung. So könnt ihr auch die Compliance-Richtlinien von Großkunden bzw. eures Unternehmens erfüllen.

Verwendet euren eigenen Tracker

Für die Speicherung von Goals/Events kannst du entweder deine eigenen Dienst hinzunehmen oder alle Tracking-Aufrufe an deinen eigenen Dienst/Server senden. Hier helfen wir dir gerne weiter.

Änderungsprotokoll (Change Log)

Alle Änderungen an Experimenten werden in einem Änderungsprotokoll gespeichert. So hast du immer einen Überblick darüber, wer was wann geändert hat. Von der Statusänderung bis zur Anpassung der Goals usw.

Experimentieren mit Schutz für dein Unternehmen

Auch dein Unternehmen selbst hat hohe Anforderungen an sichere Prozesse und Datenschutz? Unsere Plattform deckt das ab.
Neben vielen Features unterstützen wir mit

  • einem festen Ansprechpartner für alle deine Themen
  • einer helfenden Hand bei der Implementierung deines Cookie-Consent-Systems
  • der Möglichkeit, serverseitige Experimente durchzuführen
  • Einstellungen und Funktionen, die auf die Bedürfnisse deines Unternehmens zugeschnitten sind
Kostenlos testen Sprich mit uns